Impfungen

Impfen schützt!

Gemäß den Empfehlungen der zuständigen Impfkommission STIKO und des Robert Koch Institutes informieren wir Sie über Impfempfehlungen und führen folgende Impfungen durch: 

Impfungen gegen:

  • Grippe = saisonale Influenza-Impfung
  • FSME = (Früh-Sommer-Meningo-Encephalitis) - landläufig als "Zeckenimpfung" bezeichnet
  • Masern Mumps Röteln (bei Jugendlichen und Erwachsenen)
  • Diphterie-Tetanus (Wundstarrkrampf) - Keuchhusten (Pertussis)
  • HPV-Impfung (Humane Papillom-Viren) bei Jugendlichen UNTER 18 Jahren (gegen Gebärmutterhalskrebs und gegen Peniskarzinom) 
  • PNEUMOKOKKEN (Lungenentzündung) bei Menschen über 60 Jahren oder bestimmten Risikopatienten
  • HEPATITIS B bei Menschen mit besonderem Berufsrisiko
  • Meningokokken B (Hirnhautentzündung)

Die oben angeführten Leistungen sind derzeit Leistungen, die die gesetzliche Krankenkasse übernimmt. Da die Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen immer Veränderungen unterliegt, informieren wir Sie als Patienten, falls sich die Umstände ändern.

Reiseimpfungen (SELBSTZAHLER-LEISTUNGEN):

  • Polio ( Kinderlähmung)
  • Cholera 
  • Tollwut 
  • Meningokokken (AWCY bei Auslandreisen) 
  • Typhus
  • Japanische Encephalitis